Ich bin Freestyle Horse Agility Trainerin nach Freestyle Horse Agility Pferdefreunde Modautal-Germnay e.V.

 

Da ich unter Freestyle etwas anderes verstehe, sind meine Grundsätze nicht mehr Vereinskonform, deswegen findet bei mir das Training unter anderen Gesichtspunkten und in einem anderen Rahmen statt. Es ist sowohl in der Liberty Variante, also vom Boden aus, als auch in der Freestyle Variante, also vom Pferderücken aus möglich.

 

Horse Agility steht für:

· Teamarbeit

· Freude / Spaß an neuem

· Gymnastizierung

· Förderung der Beweglichkeit

· die Beziehung zum Pferd vertiefen

 

Das Ziel:

· freies Arbeiten ohne Strick bishin zu einem harmonischen Reiten ohne Hilfsmittel

· gemeinsam mit dem Pferd einen Parcours bewältigen ohne Stress, nur mit Freude

 

Sollte dieses Ziel noch nicht ausreichen, dann biete ich das Training auch vom Pferderücken aus an. Da für mich

Freestyle reiten ist und Online oder Liberty vom Boden aus.

 

Mir ist es wichtig, dass die Sicherheit von Mensch und Pferd an erster Stelle steht. Dementsprechend sind

meine Hindernisse so aufgebaut, dass die Verletzungsgefahr gering ist.

 

Menschen oder Pferde mit Handycap können auch am Training teilnehmen. Wenn erforderlich passe ich die

Hindernisse so an, dass sie dem Team gerecht werden.

 

In den Tageskurses gibt es ein Gruppentraining. Somit sind max. 4 Teilnehmer gleichzeitig im Parcours. Meine

Erfahrung hat gezeigt, dass diese Art den Teilnehmern am ehesten gerecht wird.

 

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe, freue ich mich auf eine Anfrage von Ihnen.

Kontakt: Iris Malzkorn

mobil: 0175/5949893

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine sind auf meiner Homepage zu ersehen oder per E-Mail anzufragen.

 

Wie die Hindernisse zu bauen sind, lässt sich auch in meinem Buch über Freestyle Horse Agility nachlesen.