Loading color scheme

Die Behandlung, die ich anbiete ist für Hunde, Katzen und Pferde geeignet. Nicht jedes Tier und jede Tierart wird von mir gleich behandelt, jedoch immer unter naturheilkundlichen Aspekten.

Zum Tragen kommt die Homöopathie, Akupunktur, Kräuter nach chinesischer, indischer oder westlicher Tradition und die osteo-energetische Therapie.

Ich bin unabhängig von Futtermittelherstellern. Auf Wunsch teste ich die Futtermittel, die Sie beziehen oder verwenden wollen. Wenn bei Ihnen kein Hersteller bevorzugt ist, dann teste ich die Mittel aus, die ich auch meinen eigenen Tieren füttere.

Ich habe lange gesucht, bis ich den Anbieter in diesem Bereich gefunden habe, der für mich vom Anbau bis zur Produktion die beste Qualität liefert. Forever Living Products ist der größte Biobauer auf der Welt. In den Produkten wird nur das Aloe vera Gel verwendet. Die Schale kommt als Dünger wieder auf die Felder. Damit ist eine allergische Reaktion weitestgehend ausgeschlossen. Ausserdem lassen sich die Produkte sowohl für Mensch als auch Tier verwenden.

Die osteo-energetische Therapie ist ein Gesamtkomplex. Über Kinesiologie wird das Tier getestet und Schwächen des Systems aufgespürt. Anschließend wird über gezielte Stimulation von Akupunkturpunkten die Selbstheilungskraft des Tieres angeregt. Auch spezielle Muskelstimulationen gehören hier dazu, die auch von den Tierbesitzern im Anschluss selber durchgeführt werden.

Ich habe eine mobile Praxis, d. h. ich komme zu Ihnen, nicht umgekehrt. Dies ist meist stressfreier. Sollten Sie einen Hund haben, der fremde nicht in die Wohnung lässt, dann weichen wir auf eine Alternative aus. Ich bin hier flexibel. Pferde besuche ich immer im heimischen Stall.

Bei Pferden gehören zu den Laborleistungen die Blut-, Kot- und Urinuntersuchungen. Bei Hund und Katze Kot- und Urin und sollte das Tier gut verträglich sein auch die Blutuntersuchung.